Startseite       Kontakt       Impressum       Datenschutz      
   
 
Gerätehaus mit Terrassendach

 

Gerätehaus 2,70 x 2,70 m mit angebautem Vordach 3,40m breit.
Herstellung in unserem  Wandrahmensystem
Brettbelag auf den Wandrahmen ist 22 mm stark.
Die Wandhöhe ist 2,00 m und der vordere Pultdachaufbau 25 cm. 
Das Haus hat ein festverglastes  Fenster ca. 80 x 90 cm. 
Die Zugangstüre wurde als Schiebetür mit einem Durchgang von 88 cm ausgebildet

Rechts an das Haus schließt in Fortführung der Dachschräge ein Terrassendach an. Dieses hat rechts zwei Ständerpfosten 12 x 12 cm.
Die Dachpfetten sind 16 x 8 cm groß, genauso die Dachsparren.
Die Aussteifung zwischen Ständerpfosten und Pfetten erfolgt mit 45° Kopfbändern. Als Dachbelag wurden die ersten 2 m des Terrassendaches mit lichtdurchlässigen Polycarbonat-Platten 16 mm stark eingedeckt.
Die restliche Dachfläche der Gesamtkonstruktion wurde mit 22 mm starker wasserfester OSB-Platte belegt. Als Wetterschutz wurde ein Trapezblech aufgebracht.
Am hinteren Ende wurde eine Zinkdachrinne mit Fallrohr montiert.
Der Dachüberstand ist umlaufend ca. 30 cm.
Die vordere und linke Dachseite erhielten Dachblenden.
Alle Holzteile sind im Farbton Eiche hell tauchimprägniert.

 

Gerätehaus

Wir richten uns nach Ihren Wünschen! 

Zur Vergrößerung oder mehr Informationen wagen Sie einen Klick auf ein Bild Ihrer Wahl.

2,70 x 2,80 m Pultdach mit 3 m Vordach

2,50 x 2,70 m Satteldach Längs-Deckelschalung

3 x 3 m Satteldach rotes Dachpfannenblech  Nussbaum Lasur

3 x 3 m Satteldach mit 2 flügligen Zugang

6 x 4 m Satteldach mit Trapezblech grau und 1 Tür

3 x 3 m mit 2 seperaten Türen, fundamentlos

6 x 3 m mit Keramikdachziegeln

3 x 2 m, davon 2 x 2 m umwandet und
1 x 2 m Terrasse

4 x 2 m mit 2 seperaten Türen
rechts integrierter Holzverschlag

3 x 2 m Nut-Spund-Bauweise

3 x 2 m mit 2 Fenster

Mit speziellem Schutzdach

 

                                                                                              Zurück